Veranstaltungen als Promotion für Make-up

Wer den Mehrwert von hochpreisigen Alternativen nicht erkennt, entscheidet nach Preis. Veranstaltungen sind ein möglicher Marketingweg, um von Qualität zu überzeugen.

 

Aber Achtung: Kunden investieren ihre Zeit nur, wenn es für sie einen Vorteil hat. Reine“Verkaufsveranstaltungen“ kommen nicht gut an. Ein „Event“ braucht den Erlebnischarakter, den Mehrwert an für sich. So wie in unserem neuesten Projekt mit dem Salon Petra Meyer: in der BeautySchool gibts Tipps und Tricks rund um Make-up mit der neuen Kosmetik-Linie des Salons. Viele Grüße nach Hünxe! Projektumfang: Konzept (inklusive Name, Text und Grafikplanung) sowie Gestaltung von Poster und Einladungskarte im Corporate DesignPlakat-BeautySchool