Worum geht`s?

Der Workshop „Kundenbindung“ wird Ihnen nicht nur einen Einblick über die vielfältigen Möglichkeiten der Kundenansprache und Kundenbindung geben, sondern Sie auch sensibel machen für die Risiken und die beste Mischung aus Preis- sowie Markenkommunikation in dieser Hinsicht.

[lightgrey_box][two_columns_one]Nächste Termine:

Termine auf Anfrage

[/two_columns_one][two_columns_one_last]Referent:

Nina Eckhardt

Kosten:
75,-€ netto[/two_columns_one_last][divider]
Anmeldung: Per Mail oder über das Kontaktformular[/lightgrey_box]

Details zum Inhalt:

„Kundenbindung, Preisfragen und Co“

Es ist eine alte Marketingweisheit, dass man nur auf einem Bein steht, wenn man sich ausschließlich auf Neukunden konzentriert. Die Pflege von Bestandskunden ist ein ebenso wichtiger Teil der Kommunikation im Unternehmen; sie sichert Ihnen Empfehlungen, einen guten Ruf und trägt zu einem beständigen Umsatz entscheidet bei. Hierbei ist im Irrtum, wer glaubt, dass sich Kundenbindung umso mehr oder erst lohnt, wenn man viele Kunden hat – im Gegenteil: wer für wenige Kunden arbeitet, für den ist deren Zufriedenheit mindestens genauso relevant.

Kundenkarten & Co – die klassischen Möglichkeiten der Kundenbindung

Warum sind Kunden Ihnen treu? Diese Frage führt direkt hin zu den Entscheidungsabläufen in den Köpfen und dem größten Nicht-Kaufargument: dem Preis. Sehr oft hören wir in der Preisverhandlung: „ist ja ein gutes Angebot aber leider zu teuer.“ Aus diesem Grund gibt es unzählige Kundenbindungsinstrumente wie Kundenkarten, Bestandskundenrabatte oder geldwerte Gutscheine. Aber wo liegen hier Vor- und Nachteile? Wie kann man vermeiden, dass Kunden nur noch kaufen, wenn es Rabatt gibt und wo liegen weitere Mehrwerte, die man seinen Bestandskunden anbieten kann, jenseits von monetären Anreizen?

Ist Kundenbindung eine Preisfrage?

Der Workshop „Kundenbindung, Preisfragen und Co.“ wird Ihnen nicht nur einen Einblick über die vielfältigen Möglichkeiten der Kundenansprache und Kundenbindung geben, sondern Sie auch sensibel machen für die Risiken sowie die beste Mischung aus Preis- und Markenkommunikation in dieser Hinsicht.

Weitere Fragen oder Interesse am Thema?

Wir freuen uns über jeden Anruf zum Thema, melden Sie sich einfach unter: 05971-164 9231