Kindererziehung und -betreuung ist eine Aufgabe, die auf Transparenz, Vertrauen und Geborgenheit basiert. Wer für sein Kind eine Kindestageseinrichtung sucht, sollte auf den ersten Blick genau das vermittelt bekommen.

Ein hochwertiger Prospekt zeigt die eigene Einrichtung

Der Jugend- und Familiendienst e.V. in Rheine betreibt eine Vielzahl von Kindertageseinrichtungen, eine davon ist der nach dem polnischen Pädagogen benannte Janusz-Korczack-Kindergarten.

Mit dem vorliegenden Prospekt sollen interessierte Eltern, die auf der Suche nach einer Einrichtung für ihn Kind sind, angesprochen werden. Um diesen Eltern vom ersten Moment an ein gutes Gefühl zu vermitteln haben wir in diesem 20-seitigen Prospekt den Kindergarten nicht nur mit all seinen Facetten dargestellt und beschrieben, sondern bewusst auf authentische Bilder gesetzt, die das Leben in der Einrichtung zeigen.

 

Die Umsetzung

Der Prospekt hat 20 Seiten im Din-A4-Format, ist auf 250/170-Gramm Papier gedruckt. Hierdurch wirkt er schon physisch sehr hochwertig und vermittelt einen professionellen Eindruck. Ein, wie in diesem Fall mit 250 Gramm etwas festere Umschlag und mit 170 Gramm etwas dünnere Seiten im Innern des Prospekt verbinden einen soliden haptischen Eindruck mit einer angenehmen Lesbarkeit. Das A4-Format sorgt dafür, dass er in jeder Situation gut auffällt.

Bei der inhaltlichen Umsetzung haben wir zum einen darauf geachtet, einen authentischen Eindruck der Einrichtung zu vermitteln und zum anderen die vor Ort verantwortlichen Personen zu zeigen. So zeigen die eingesetzten Bilder das reale Leben in der Kita und die dort beschäftigten Erzieher. Die Texte sind ebenfalls in enger Abstimmung mit den dortigen Mitarbeitern entstanden, um sicherzustellen, dass die interessierten Eltern tatsächlich vor Ort antreffen, was sie im Prospekt bereits beschrieben gefunden haben.

Fazit

Wer einen hochwertigen Eindruck hinterlassen möchte, ist mit einem Prospekt im Din-A–4-Format gut beraten. Das Format lässt ausreichend Raum für schöne Bilder und auch der Text kann in beliebige Formen gebracht werden, ohne dabei gequetscht zu wirken. Die Kombination aus dickerem Papier für den Umschlag und dünnerem für die Innenseiten rundet den fertigen Gesamteindruck ab.