Marketing für Dienstleister

177,31 

Sie sind in diesem Workshop richtig, wenn Sie Dienstleister sind und Ihre teilweise komplexen und individuell zugeschnittenen Leistungen dem Kunden attraktiv darstellen möchten. Wenn Sie Ihre Außendarstellung und die Abgrenzung zum Wettbewerb verbessern und die Kundenzufriedenheit während der Leistungserbringung steigern möchten… bei all diesen Themen haben Dienstleister eine spezielle Ausgangslage, die wir zusammen verstehen. Anschließend geht es um konkrete Praxistipps, um damit gut umzugehen.

6 vorrätig

Start: 24. Oktober 2018 From: 13:00 to 17:00
×

Marketing für Dienstleister #1

149,00 
Artikelnummer: WS-DL-18-01 Kategorien: ,

Beschreibung

Methoden zum Sichtbar sein und Besonderheiten erkennbar machen

Der Workshop vermittelt ein Grundverständnis für die Herausforderungen bei der Vermarktung von Dienstleistungen. Er richtet sich an Fotografen, Kreative, Berater, IT-Spezialisten, Referenten, Gesundheitsberufe…. Im Prinzip jeden, der „unsichtbare Leistungen“ verkauft.

Die Teilnehmer lernen wie der Kaufprozess verläuft und mit gezielter Kommunikation angereichert wird, mit welchen Techniken der Kunde den Sprung ins Vertrauen erleichtern kann und was diese Erkenntnisse für die Marketing & Vertriebspraxis bedeuten.

Theorieteil:

  • Marketing managet die Kommunikation des Unternehmens – was heißt das?
  • Eigenschaften von Dienstleistungen im Gegensatz zu Produkten
  • Der Kaufentscheidungsprozess und kommunikative Stellschrauben

 

Praxisteil:

  • Blueprint – Ihr Produkt und der Kaufprozess aus Sicht des Kunden
  • Qualitätsstandards und Referenzen
  • Schöner, besser, schneller, weiter… Steuerung der Erwartungshaltung

Was im Workshop erreicht werden kann

Der Workshop eignet sich für Personen, die ein generelles Verständnis von Marketing und Kommunikation mitbringen, aber die spezifischen Anforderungen an Marketing für Dienstleister zunächst verstehen wollen. Sie werden viele Impulse erhalten, wie in der Praxis wie Sie in Ihrer Kundenansprache und Unternehmenskommunikation die besonderen Bedingungen berücksichtigen können. Im Rahmen des Workshops kann die Umsetzung von konkreten Maßnahmen nicht geplant werden, dafür reicht die Zeit nicht. Gerne können Sie die Umsetzung anschließend im Marketingcoaching oder mit unserem Grafik- und Websupport angehen.

Bei weniger als 3 Anmeldungen, werden dieselben Inhalte in circa 2,5 statt 4 Stunden vermittelt. Dabei geht die Trainerin individueller auf die spezifischen Themen der einzelnen Teilnehmer/innen ein. Sollte es nur eine Anmeldung geben, bekommt der/ die Teilnehmer*in ersatzweise ein circa 1,5 stündiges persönliches Coaching zu zum Workshopthema an, ganz individuell und mit sehr viel Tiefgang. Eine Rückabwicklung der Teilnahmegebühr durch 2F ist ausgeschlossen.

Zusätzliche Information

Lernen im Dialog

Wir wollen leicht ins Gespräch zu kommen deswegen treffen Sie sicher keine Wettbewerber, wir leben das Workshop-Du und vermeiden Frontalunterricht. Jede Gruppe setzt neben dem festen Themenrahmen Schwerpunkte nach Bedarf.

Kleingruppen Vorteil

Sie sollen für Ihren Unternehmens-Alltag direkt etwas mitnehmen. Die Workshops finden mit 3-6 Personen statt, damit wir einen möglichst individuellen Austausch bekommen und auf Ihre spezifischen Fragen eingehen können.

Expertenwissen

Unsere Trainer sind Experten, die ihre Themen gelernt, gelebt und in der Praxis umgesetzt haben. So entsteht eine Mischung aus theoretischem Hintergrund und Praxistipps, die nicht nur ein Grundverständnis sondern auch die Planung erster Umsetzungsschritte ermöglicht.

Nachhaltigkeit sichergestellt

Teilnehmer erhalten ein Handout mit einer Zusammenfassung und ein Zertifikat über Ihre Teilnahme. Ebenso entstehen im Workshop konkrete Handlungsempfehlungen für die jeweiligen Ausgangslagen. Anschließende Vertiefung durch Marketingcoaching ist natürlich möglich.

Über Nina Eckhardt & 2F

Nina Eckhardt: „Mit mir arbeiten Sie daran, dass Ihre Kommunikation erfolgreich ist“

Nina Eckhardt, Jahrgang 1980, studierte Sozialpsychologie, Germanistik und Philosophie an der RUB Bochum. Nach Berufserfahrung als Kommunikationstrainerin, im Marketing und Vertriebsinnendienst ist sie seit 2011 selbstständig als Marketingcoach. Seit 2013 liefert ihr Unternehmen zweites frühstück Marketinginstrumente vom Logo bis zur Internetseite, sie macht dort die Marketingkonzepte und ist weiter als Referentin und Dozentin (Hochschule) tätig.

zweites frühstück: Hilfe zur Selbsthilfe ist bei uns gelebte Praxis

Wir bieten Seminare an, weil „Selbstbestimmung im Marketing für Unternehmen“ ein Grundpfeiler unsere Philosophie ist: Damit ist nicht gemeint, dass Unternehmen alles selbst machen müssen. Es geht vielmehr darum, dass das Wissen um die eigene Marktansprache, Strategie und schließlich das Erfolgsrezept für erfolgreiche Kommunikation als wichtige Ressource im Unternehmen ist. Sie brauchen Grundwissen – egal ob Sie anschließend viel selbst machen oder es an uns delegieren.