WordPress Sprechstunde

49,00 

Inhalte regelmäßig pflegen und die eigene Webseite weiterentwickeln sollte nicht an der Technik scheitern…denn eine Webseite ist Dreh- und Angelpunkt jeder Online Strategie. Mit frischen, aktuellen Inhalten, neuen Bildern oder Aktionen kann man sie attraktiv halten für Besucher und Google. Nicht zuletzt generiert sie Sichtbarkeit und neue Aufträge. Dafür gibt es die WordPress Sprechstunde.

Aber wer die eigene Webseite weiterentwickelt, stößt auf Fragen…für diese konkreten Fragen, die Anwendern mit grundsätzlichem Verständnis von WordPress begegnen, findet auch in 2017 wieder zweimal monatlich die WordPress Sprechstunde statt. 

2 vorrätig

Start: 17. Januar 2019 From: 10:00 to 12:00
×

Wordpress Sprechstunde #1

49,00 

Beschreibung

Bringt eure Webseite und eure konkreten Anwenderfragen mit – wir lösen Sie gemeinsam! 

Die Teilnehmerzahl ist auf drei begrenzt – ihr lernt von den Fragen der anderen Teilnehmer, habt aber ebenso genug Zeit für eure Anliegen. Auch wer bereits seit einiger Zeit mit WordPress arbeitet, stößt von Zeit zu Zeit auf Fragen und Anforderungen, die ihm so bislang nicht begegnet sind. Um diese zu besprechen und gleich auch Lösungen zu finden, bieten wir unsere WordPress-Sprechstunden für Anwender an.

Was passiert in der WordPress Sprechstunde?

Die Teilnehmer bestimmen die Themen. Wir bitten darum, vorab ein konkretes Problem, oder eine konkrete Frage oder Herausforderung zu benennen, die dann in der Sprechstunde besprochen, bearbeitet und gelöst wird. Hierbei kann es gleichermaßen um die Bedienung von WordPress selbst als auch um die von verschiedenen, gängigen Plug-In’s gehen. Zum Ende der jeweiligen Veranstaltung sollte auf diese Weise nicht nur ein konkretes Problem eines Teilnehmers gelöst sein, sondern vielmehr wird er auch von den gestellten Fragen und Lösungen des anderen Teilnehmers profitieren.

Folgende Themen werden in der WordPress Sprechstunde oft behandelt:

  • Erstellen von Seiten und Artikeln
  • Einbau von Bildern und Videos
  • Vornehmen von Formatierungen
  • Einsatz und Bearbeitung von Widgets

Abhängig vom individuell gewählten Design können immer weitere Aspekte hinzukommen.

Wichtig: Die Länge der Sprechstunde ist von der Teilnehmerzahl abhängig. Wenn es nur einen Teilnehmer gibt, dann dauert sie 60 Minuten, bei zwei Teilnehmern 120 Minuten. Mehr als zwei Teilnehmer (bzw. zu besprechende Webseiten) pro Treffen sind nicht vorgesehen. 

Bei weniger als 3 Anmeldungen, werden dieselben Inhalte in circa 2,5 statt 4 Stunden vermittelt. Dabei geht die Trainerin individueller auf die spezifischen Themen der einzelnen Teilnehmer/innen ein. Sollte es nur eine Anmeldung geben, bekommt der/ die Teilnehmer*in ersatzweise ein circa 1,5 stündiges persönliches Coaching zu zum Workshopthema an, ganz individuell und mit sehr viel Tiefgang. Eine Rückabwicklung der Teilnahmegebühr durch 2F ist ausgeschlossen.

Zusätzliche Information

Kleingruppen Vorteil

Sie sollen für Ihren Unternehmens-Alltag direkt etwas mitnehmen. Die Workshops finden mit 3-6 Personen statt, damit wir einen möglichst individuellen Austausch bekommen und auf Ihre spezifischen Fragen eingehen können.

Lernen im Dialog

Wir wollen leicht ins Gespräch zu kommen deswegen treffen Sie sicher keine Wettbewerber, wir leben das Workshop-Du und vermeiden Frontalunterricht. Jede Gruppe setzt neben dem festen Themenrahmen Schwerpunkte nach Bedarf.

Expertenwissen

Unsere Trainer sind Experten, die ihre Themen gelernt, gelebt und in der Praxis umgesetzt haben. So entsteht eine Mischung aus theoretischem Hintergrund und Praxistipps, die nicht nur ein Grundverständnis sondern auch die Planung erster Praxisschritte ermöglicht.

Nachhaltigkeit sichergestellt

Teilnehmer erhalten ein Handout mit einer Zusammenfassung und ein Zertifikat über Ihre Teilnahme. Ebenso entstehen im Workshop konkrete Handlungsempfehlungen für die jeweiligen Ausgangslagen. Anschließende Vertiefung durch Marketingcoaching ist natürlich möglich.

Trainer Dennis Kahle & 2F

Trainer in der WordPress Sprechstunde: Dennis Kahle, Projektleiter Web & Multimedia

Als Projektleiter Web & Multimedia kennt Dennis sich aus mit allem rund um Webseiten, Blogs, Fotos und Videos.

Dennis ist gebürtiger Rheinenser, hat nach Abi und Wehrdienst in Kassel studiert und anschließend in Berlin gearbeitet. Mit Frau und Sohn zog es ihn in 2014 wieder zurück nach Rheine, wo er anfing bei zweites frühstück zu arbeiten.

zweites frühstück: Hilfe zur Selbsthilfe ist bei uns gelebte Praxis

Wir bieten Seminare an, weil „Selbstbestimmung im Marketing für Unternehmen“ ein Grundpfeiler unsere Philosophie ist: Damit ist nicht gemeint, dass Unternehmen alles selbst machen müssen. Es geht vielmehr darum, dass das Wissen um die eigene Marktansprache, Strategie und schließlich das Erfolgsrezept für erfolgreiche Kommunikation als wichtige Ressource im Unternehmen ist. Sie brauchen Grundwissen – egal ob Sie anschließend viel selbst machen oder es an uns delegieren.